Anlässe

Beerdigung

Beerdigung

Ein eindeutiger Dresscode für Beerdigungsfeierlichkeiten ist schwer zu bestimmen. Um dem verstorbenen Menschen Respekt zu erweisen, tragen Gäste hierzulande in der Regel dunkle Farben. Trug man früher grundsätzlich schwarz, ist heute auch dunkelblau oder -grau erlaubt. Doch bis heute gilt: Der Stil der Kleidung ist dezent und zurückhaltend.

Ein dunkler Anzug, ein weißes Hemd mit dunkler Krawatte sowie dunkle Strümpfe und Schuhe sind angemessen. Bei großen, gehobenen Beerdigungen wird auch Cut oder Stresemann getragen. Ein Hut wird während der Beerdigungszeremonie und am Grab abgenommen.

Manchmal ist es der ausdrückliche Wunsch von Verstorbenen oder Angehörigen, dass legere oder bunte Kleidung getragen werden soll. Dann sollte dieser Wunsch natürlich mit einem entsprechenden Outfit erfüllt werden.

Dresscodes

Abitur

Business

Tanzschule

Hochzeit

Taufe

Ball/Gala