Einmaleins

Krawattenknoten

Kent Knoten

Der Krawattenknoten mit den wenigsten Schlingungen ist der Kent-Knoten. Er bildet einen besonders flachen Knoten und wird deshalb auch kleiner Knoten genannt. Mit ihm bleibt die Krawatte etwa sechs Zentimeter länger als beim Windsor – günstig für große Männer und besonders kurze Krawatten.

Windsor Knoten

Halber Windsor Knoten

Four-in-Hand Knoten

Pratt Knoten