Einmaleins

Pullover

Pullover

Pullover sind wahre Multitalente der Mode. Sie halten uns warm und es gibt sie in vielen Farben, Formen und Materialien.

Die verschiedenen Ausschnittformen können ein Outfit sportlich oder elegant wirken lassen.

Bei der Auswahl sollte man besonders viel Wert auf Qualität und Passform legen.

V-Ausschnitt

Zum Förmlichen Anlass tragen Sie den V-Ausschnitt mit Hemd und Krawatte.

Ansonsten kann man sowohl T-Shirts mit Rundhals, als auch Modelle mit V-Ausschnitt darunter tragen oder ihn mit einem Polo-Shirt kombinieren.

Rundhals-Ausschnitt

Der Rundhals-Ausschnitt ist so wie der V-Ausschnitt universell einsetzbar.

Es gibt Ihn in sportlichen Ausführungen die man nur mit einem T-Shirt kombiniert, sowie aus edlen Materialien wie Kaschmir oder feiner Wolle zu denen man ein Hemd tragen kann.

Rollkragen

Der Rollkragen ist ein langer schlauchförmiger Kragen, der umschlagen wird.

Als Teil der Freizeitmode wird der Rollkragen lässig weit und aus dickem Strick getragen.

Rollkragenpullover aus fein gestricktem Kaschmir, Merinowolle oder Baumwolle werden im Winter auch gerne als Hemden Ersatz, z.B. unter sportlichen Sakkos getragen und halten nicht nur schön Warm sondern sehen auch elegant aus.

Stehkragen

Der Stehkragen, auch Schildkrötkragen genannt, lässt einen langen Hals optisch kürzer erscheinen. Er ist ähnlich einem Rollkragen, nur ist der Stehbund kürzer und wird nicht umgeschlagen.

Es gibt auch sportliche Varianten mir Knopfleiste, die man auch offen mit einem T-Shirt darunter tragen kann.

Schalkragen

Der Schalkragen verleiht dem Strickteil eine elegante Note und ist gerne bei Pullovern und Cardigans gesehen.

Häufig werden sie mit Details wie, z.B mit Knebelknöpfen am Kragen versehen, die ihn dann sportlicher wirken lassen.

Strickhemd

Das Strickhemd ist ein eleganter Pullover.
Mit Hemd und Krawatte kombiniert sieht er schick aus und kann gut im Büro getragen werden.
Mit einem einfachen T-Shirt kombiniert und zum Sakko getragen, dient er als sportliche alternative zum Hemd.

Grundregeln

Farbenlehre

Schnitte

Kragenformen

Krawattenknoten

Glossar